Camp NaNo Juli 2018: Das Camp steht vor der Tür

Morgen ist es soweit: der Juli beginnt und mit ihm das zweite Camp NaNo in diesem Jahr. Ich werde auch hier wieder teilnehmen und möchte Euch heute schon einmal ein bißchen über meine Vorbereitungen erzählen und die Fragen von Tinka beantworten. 

#writingfriday: Ein freier Tag ohne Internet, Smartphone & Co

Irgendwie fühlte sich Cat heute müde und schlapp und sie hatte Kopfschmerzen. Was heißt Kopfschmerzen, eine richtig schöne üble Migräne bahnte sich da an. Die hatte sie in letzter Zeit öfter.

#writingfriday: Die Reise zu sich selbst

Die Reise zu sich selbst

Gwenny hatte nun endlich begriffen, dass sie weggehen musste. Nach allem, was passiert war und vor allem, nach allem was sie in letzter Zeit so an sich bemerkt hatte, war es wohl besser für alle.