Herbstliche Bücher

Bücher für den Herbst

Nachdem ich schon sehr lange nicht mehr beim #writingfriday von Elizzy teilgenommen habe, möchte ich nun doch mal wieder versuchen, zumindest etwas regelmäßiger teilzunehmen. Eine Übersicht über alle Septemberthemen findet ihr hier.

#writingfriday Herbstliche Bücher?
Quelle: Read Books and fall in Love

Bücher für den Herbst

Puh, das Thema Bücher für den Herbst ist tatsächlich eine gute Frage. Ich habe mal etwas länger vor meinen Regalen gestanden und mir auch meinen SuB (Stapel ungelesener Bücher, nur so, falls ihr die Abkürzung noch nicht kennt) angeschaut, ob ich irgendwelche Bücher finde, die irgendwie mit dem Thema Herbst verknüpft sind oder im Herbst spielen. Gefunden habe ich – gar nichts. Ich habe Bücher, die im Winter spielen oder irgendwie mit dem Winter verknüpft sind, von speziellen Büchern für das Thema Herbst keine Spur! Das traf übrigens auch auf Frühling und Sommer zu, nur so als Spoiler, falls die Frage kommt. Dann habe ich mich selbst mal gefragt, woran das liegen könnte. Ich meine, ich lese nach wie vor gerne (wenn auch vielleicht nicht mehr so viel wie früher, aber trotzdem). Allerdings habe ich es tatsächlich noch nie so damit gehabt, spezielle Literatur, die zur Jahreszeit passt, zu lesen. Daher habe ich heute auch keine speziellen herbstlichen Lesetipps für euch.

Wie ist das bei euch? Habt ihr spezielle Buchtipps für den Herbst oder Bücher, die im Herbst spielen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.